Was genau ist Storytelling eigentlich?

„Marketing? Kenn ich. Das ist doch Werbung.“

Ein Satz der zwar wahr aber gleichzeitig wirklich grausam ist.

Marketing ist nicht einfach nur Werbung. Es gibt endlos viele Themen, die mit Marketing zu tun haben. Landingpages, Webseiten, Conversionrates, Opt-In’s, Anzeigen schalten, Geschichten erzählen…

Jetzt denkst Du Dir wahrscheinlich, was haben Geschichten mit Marketing zu tun?

Die Antwort: Storytelling.

Jeden Tag erzählen wir Geschichten, ob es unsere Familie, unsere Freunde oder unsere Kunden sind, mit denen wir reden. Stories zu erzählen, ist die effektivste Kommunikationsform, die es auf der Welt gibt.

Schon seit Hunderten von Jahren werden Geschichten an Lagerfeuern erzählt. Noch heute erzählen Eltern ihren Kindern Geschichten, die sie damals zum einschlafen von Ihren Eltern erzählt bekommen haben. Und Warum? Genau, weil sie im Kopf bleiben!

Wenn wir eine Geschichte hören, fangen wir an uns in die Story hineinzuversetzen. Wir machen uns in unserem Kopf ein Bild, und stellen uns vor, wie das Erzählte in unserem Kopf abläuft. Wir fangen an, darüber nachzudenken und fangen an, uns mit der Geschichte zu identifizieren. 

Warum nutzen wir Storytelling dann nicht auch in unserem Business?

Kunden kaufen gerne von Freunden oder Menschen, denen sie vertrauen. 

Dafür reicht oft ein kurzes Video von einer Person, indem wir die Chance haben sie „kennenzulernen“.

Ich habe ein Beispiel für Dich.

Angenommen, es ist Valentinstag und es wird wieder Zeit für ein Geschenk für Deine Liebste.

Verzweifelt überlegst Du, was Du dieses Jahr schenken sollst und durchstöberst panisch das Internet.

Plötzlich stößt Du auf eine Internetseite eines Juweliers in Deiner Nähe. Im ersten Moment denkst Du wahrscheinlich, dass es ziemlich heikel sein kann, einer Frau Schmuck zu schenken. Doch dann siehst Du auf der Startseite dieser Webseite ein Video mit der Überschrift „Keine Angst liebe Männer, wir finden auch für Deine Frau das passende Schmuckstück“.  

Du wartest nicht lange und drückst auf Start.

„Es ist mal wieder Valentinstag. Suchst Du auch dieses Jahr wieder panisch nach einem Geschenk in der Hoffnung, dass es deiner Frau diesmal gefällt?

Zum Glück bist Du bei uns gelandet. Meine Name ist Anja und wir vom „Juwelierhimmel“ sind Deine Rettung.

Bei uns arbeiten nur Frauen, und wir wissen alle, wie unangenehm es ist, als Frau etwas geschenkt zu bekommen, was einem überhaupt nicht gefällt. In so eine Situation möchten wir weder Dich noch Deine Frau bringen und versprechen Dir, dass wir Dich nicht gehen lassen, bevor wir nicht das perfekte Valentinstag-Geschenk gefunden haben. Bring uns einfach ein Foto Deiner Liebsten mit und keine Sorge, wir finden genau das Richtige für sie. Dieses Jahr wird Deine Frau Dir um den Hals fallen und sich freuen, so, wie Du es dir die letzten Jahr immer gewünscht hast“

Eine Geschichte, die einem Mann wahrscheinlich große Hoffnungen macht, endlich ein Geschenk zu finden, welches auch wirklich Freude bereitet, stimmts?

Beim Storytelling geht es darum, dass Deine Kunden sich mit Dir und deinem Produkt identifizieren können und einen Bezug zu Deiner Marke aufbauen. Denn wie gesagt, wir kaufen lieber von Freunden und Menschen, denen wir vertrauen!

Hast Du Deine spannende Markengeschichte schon gefunden? Oder vertraust Du noch auf Marketingagenturen, die Dir für horrendes Geld schöne Bilder auf einen Flyer drucken?

Fakten realisiert man, aber Geschichten bleiben im Kopf und werden weitererzählt!

Selbst, wenn Du jemandem Deine Story erzählt und Deine Dienstleistung aber momentan nicht benötigt, empfiehlt er Dich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei seinen Freunden weiter – oder aber im Besten Fall – kommt er nach ein paar Monaten auf Dich zu, weil er Deine Hilfe braucht und ihm Deine Geschichte bis heute im Gedächtnis geblieben ist.

Es ist nunmal so, nichts fesselt uns mehr als eine klare Botschaft in einer spannenden Geschichte.

Alexander Christiani hat mit der Story-Schmiede ein Filtersystem entwickelt, mit dem Du in 15 einfachen Schritten Deine Markengeschichte klar und prägnant auf den Punkt bringen kannst. 

15 Filter, in denen Du dir klar über Dich, dein Business und Deine Kunden wirst und Dich somit mit einer prägnanten Botschaft von Deiner Konkurrenz abheben kannst.

Melde Dich jetzt für unser Gratis Webinar an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

Call to Action